menue ausklappen
titelbild_bootsfahrten

Bootsfahrten

Ausflüge zu Wasser

Nach Formentera übersetzen

Die kleine Nachbarinsel Formentera ist das Ziel für Tagesausflüge von Ibiza aus. Der Reiz, mit einem Schiff zu einer anderen Insel überzusetzen, ist groß. Und auch die landschaftliche Schönheit Formenteras ist ein guter Grund dorthin zu fahren. Das Angebot an Überfahrten ist groß. Überfahrten vom Hafen in Ibiza-Stadt mit Schnellfähren bietet beispielsweise Trasmapi an. In der Hauptsaison legt alle 30 Minuten eine Fähre ab.

Der große Fähranbieter Baleària bietet ebenfalls während der Saison jeden Tag viele Überfahrten an. Die großen Fähren transportieren auch Autos. Steht die Gemütlichkeit der Überfahrt im Vordergrund, bieten sich die kleinen Fährunternehmen an. Diese legen mit ihren Booten auch an Stegen nahe der Hotels an. Ein Anbieter wirbt sogar mit Booten mit gläsernem Boden, die es erlauben, das Geschehen unter dem Boot zu betrachten.

Mit dem Boot zum Ziel

Entlang der Küste gibt es auf einigen Abschnitten Linienverkehr mit Booten. Zum Beispiel vom Hafen in San Antoni zu den Stränden Cala Bassa und Platges de Comte. Oder von Santa Eulària und den umliegenden Ferienorten über Cala Llonga nach Ibiza-Stadt.

Das Boot ist vielleicht nicht das schnellste oder günstigste Mittel um ans Ziel zu kommen, aber es ist ein stilechtes Verkehrsmittel, das zu einem Urlaub am Meer perfekt passt.

Ausflugsfahrten

Von der kleinen Hafenkreuzfahrt bis zum Tagesausflug, Bootsfahrten mit unterschiedlichen Themen haben mehrere Anbieter im Programm. Die kürzeste Fahrt ist wohl die Hafenrundfahrt durch den Hafen von Ibiza. Klassiker sind die Fahrt zum Hippiemarkt, eine Umrundung von Es Vedrà oder Sonnenuntergangsfahrten an der Nordküste. Zu den längeren Schiffsreisen gehören die Überfahrten zu anderen Balearen und umliegende Küstenstädte im Mittelmeerraum wie Barcelona oder Marseille. Die Boote legen an den kleineren Stegen nahe der Hotels an. Dort ist auch das Programm ausgehängt. Auswahl an Anbietern mit Informationen befinden sich im Internet.

Partyboote

Ein Trend auf Ibiza sind Partyboote. Bei diesen wird an Bord heftigstens zu Elektronischer Musik gefeiert. Mehrere Veranstalter bieten entsprechende Ausflüge an. Jeder Veranstalter hat seine besonderen Argumente: Mal ist es ein cooles Boot, das zum Einsatz kommt, mal ein bekannter DJ oder die Aussicht auf unbegrenzt Freigetränke an Bord. Auch eine Jet-Ski-Session, der Aufenthalt an einem schönen Strand oder eine After-Party an Land können Zutaten für eine Tour mit dem Partyboot sein. Die am Strand allgegenwärtigen Ticketverkäufer informieren über die Angebote und verkaufen auch für Partyboote sehr gerne Eintrittskarten.